Bondage

Du findest hier eine große Auswahl an Bondage Artikeln wie Fussfesseln, Handfesseln, Halsfesseln, Hängefesseln aus Leder und kombinierte Fesseln sowie Spreizstangen und Bondagehaken aus Edelstahl. Für Bondagekünstler gibt es hier Bondageseile in unterschiedlichen Längen und verschiedenen Farben sowie Bondagetape, Bondage Restraint Wrap und Bondagetücher. Dein Bondageshop SM-MOEBEL.EU garantiert Dir diskreten Versand mit neutraler Verpackung. Ob BDSM oder Fesselspiele, Du wirst die Fesseln einfach lieben.

BDSM-Tutorial

 Bondage ist das Fesseln anderer Personen mit Seilen.  Fixierungen werden mit Kabelbinder, Klebebänder, Bondagetape usw. ausgeführt . Im Allgemeinem hat sich Bondage aber für jeglichen Fessel-Sex durchgesetzt. Wie bei allen SM-Spielen ist es auch beim Bondage wichtig, die gefesselte Sub nicht zu verletzen bzw., beim Fesseln keine Nerven abzuklemmen. An den Innenseiten der Handgelenke laufen viele Nerven zusammen. Wer so fesselt, dass diese abgeschnürt werden, riskiert eingeschlafenen Fingerspitzen oder lang anhaltenden Taubheitsgefühl . Die Handgelenke sollten vor dem Fesseln so zueinander gedreht werden, dass die sensiblen Innenseiten aufeinander liegen.

Welche Bondage-Arten gibt es?

Aufgrund der Vielseitigkeit können Fesselspiele in verschiedene Arten vorkommen.

 Zweckbondage: Diese Variante gehört zu den bekanntesten und ist die Fesselung zur Fixierung des Subs, um ihn für ein Spanking bewegungsunfähig zu machen.

 Folterbondage: Bei diese Art der Bondage wird der Partner in eine schmerzhafte Situation gezwängt, als „Bestrafung“ oder als Teil des erotischen Spiels.

 Zierbondage: Diese Fesselspiele werden als dekorativen Teil , für Fotografien oder auf Fetisch-Partys verwendet.

Nach oben